javascript:void(0);
/~/media/DA0292363EE94A51B37866853DCE65AB.jpg
activeSlide-orange
Print

Freizeittipps

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten gibt es in Neidenberga zu entdecken - ein echtes Thüringer Grillfest, Sport- und Spielabende oder ein Lagerfeuer - hier ist für jeden etwas dabei. Wem das noch nicht reicht, der kann eine Stauseetour machen oder die zauberhaften Feengrotten in Saalfeld entdecken.

Freizeitangebote in / an der Jugendherberge

Hier kann man auf der Bogenschießanlage den Umgang mit Pfeil und Bogen erlernen, Tischtennis, Volleyball und Fussball spielen. Zudem stehen Sport- und Spielgeräte direkt in der Jugendherberge zum Verleih.

Ausflüge und Exkursionen

Wie wäre es mit einer Stauseetour? Stecht in See und genießt die einzigartige Landschaft des Hohenwartestausees. Los geht es am Strand Greez, unterhalb der Jugendherberge. Ihr steigt in die Boote und schippert zur Hopfenmühle oder zum Saalthal Alter. Dort ist Zeit für Verpflegung und Sport. Zurück geht es entweder wieder per Boot oder per Pedes entlang des Stauseerundwanderweges. Verschiedene Touren sind möglich.

Ein Ausflug in die Saalfelder Feengrotten? Die Hauptattraktion der Stadt Saalfeld sind die Feengrotten. Jedes Jahr bestaunen große und kleine Besucher die farbenprächtige Tropfsteinhöhle.
Tauchen Sie ein in die ganzjährig geöffnete Erlebniswelt und lassen Sie sich von der Schönheit der Grotten inspirieren. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des Märchendoms mit seiner Gralsburg und genießen Sie hier ein faszinierendesLicht- und Musikspiel. Bei abendlichen Themenführungen können Sie die Feengrotten auf den Spuren der Bergleute oder bei einem Rundgang mit derGrottenfee erkunden.